Flemlingen

Kontakt

TourismusbüroSüdliche Weinstrasse Edenkoben
Poststr. 23
67480 Edenkoben
Tel. 06323-959-222


Öffnungszeiten:
November - April 
Mo-Do 9-12 u. 14-16 Uhr
Fr 9 - 12 Uhr

Flemlingen - klein aber fein

Der ca. 420 Einwohner zählende Weinbauort wurde 767 erstmals im Lorscher Codex erwähnt. Von 1798 bis 1814 gehörte das Dorf zum französischen Departement Donnersberg und war dem Kanton Edenkoben zugeordnet. Aufgrund der auf dem Wiener Kongress (1815) getroffenen Vereinbarungen und einem Tauschvertrag mit Österreich kam die Region 1816 zum Königreich Bayern. Das charmante Dorf mit seinem sehenswerten Sandsteinbrunnen im Ortsmittelpunkt bietet für Wanderer und Radfahrer mit dem Gemarkungsrundweg eine Rundtour, auf der man auch gleich die angrenzenden Ortschaften kennenlernen kann. Gastronomie und Winzer im Ort sorgen für das leibliche Wohl. Busverbindungen in die umliegenden Städte und Gemeinden mit Bahnanschluss. Im Pfälzerwald liegt versteckt die Ruine Neuscharfeneck, die sich im Besitz von Flemlingen befindet. Gut markierte Wanderwege weisen den Weg.

www.flemlingen.de