TOURIST INFO

06323 959222

Poststr. 23
67480 Edenkoben

Alte Rebschule nutzt Solarstrom

Strom aus Sonnenlicht: Das Wohlfühlhotel Alte Rebschule in Rhodt nimmt jetzt seine eigene Fotovoltaik-Anlage in Betrieb. Über 400 Quadratmeter Solarzellen wurden auf dem Dach des Vier-Sterne-Hotels installiert und liefern nun rund 70 kWP regenerativ erzeugten Strom. Damit decken die Betreiber übers Jahr gerechnet gut ein Drittel ihres gesamten Stromverbrauchs. Rund 95.000 Euro hat das Wohlfühlhotel Alte Rebschule – mitten in Pandemiezeiten – in die Solaranlage investiert und damit ihr umfassendes Bekenntnis zur Nachhaltigkeit bekräftigt.

„Die Eigenerzeugung von Energie verfolgen wir schon seit Längerem“, so Hotelchefin Sonja Schäfer. „Vor zehn Jahren haben wir bereits ein Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen, es erzeugt ebenfalls umweltverträglich rund 30 Prozent unseres Strombedarfs und liefert gleichzeitig Abwärme für Schwimmbad, Heizung und Brauchwasser.“ Zum 1. Januar 2021 hat das Hotel außerdem seinen Betrieb für den restlichen Strombedarf auf 100 Prozent Ökostrom aus Wasserkraftanlagen umgestellt.

Das Wohlfühlhotel Alte Rebschule verschreibt sich in allen Bereichen der Nachhaltigkeit und wurde für sein Engagement 2020 dem Siegel TourCert Check ausgezeichnet. Das Wander- und Wellness-Hotel im pfälzischen Rhodt ist damit offizieller Partnerbetrieb der Deutschen Weinstraße und unterstützt die nachhaltige Entwicklung in der Region.