TOURIST INFO

06323 959222

Poststr. 23
67480 Edenkoben

Autor: Stefanie Fuchs

Erlebnisführer Frühjahr/Sommer 2021

Im Taschenformat bietet die interessante Broschüre den Besuchern und Bürgern im Garten Eden neben Tipps für Erlebnisse zu Zweit auch Infos über das Schwerpunktthema ‚Blühende Landschaften und Gärten rund um Edenkoben‘.
Ob ‚digitaler Weinlehrpfad‘ oder Bio-Winzer, Kulturvorschau für den Spätsommer oder regionale Produkte von unseren Betrieben aus dem ‚Nachhaltigkeits-Partnernetzwerk‘ – die Informationen sind vielfältig.

Sobald es zu Öffnungen kommt und Termine geplant werden können, wird der Einleger mit tagesaktuellen Auflistungen von Führungen und Konzerten den Gästen einen Überblick bieten.
Der aktuellen Broschüre ist ein Blühsamentütchen beigefügt zum Thema ‚Blühenden Gärten im Garten Eden‘ mit dem Hinweis auf diese erfolgreiche und nachhaltige Aktion in der Verbandsgemeinde Edenkoben. Und außerdem als Anreiz gedacht, ein Stückchen ‚Südliche Weinstrasse‘ mit nach Hause zu nehmen und bei sich auszusäen, so kann man auch im kommenden Sommer noch an die ‚Südliche‘ denken und etwas zur Erhaltung der Insektenwelt beitragen.

Ab sofort bei uns im Tourismusbüro erhältlich oder über unsere Prospektbestellung erhältlich.

 

Blühbox Garten Eden

Die Fülle des Garten Edens mit seinen blühenden Landschaften, der intakten Natur und außergewöhnlichen Genussprodukten aus der Region, liebevoll zusammengestellt als Paket für Naturliebhaber. Rettet die Schmetterlinge und Insekten. Die Biodiversität zu erhalten ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit.

Das Tütchen mit einer Blühsamenmischung ‚Blühende Landschaften‘ ist gedacht, um den eigenen Vorgarten oder Töpfe auf dem Balkon zum erblühen zu bringen. Garten Eden zu Hause sozusagen.

Ein Bleistift aus FSC-Holz mit Samen- Kapsel, als besonderer Hingucker für den Vorgarten. Eine Sonnenblume, die aus dem Bleistift erwächst.

Der Schmetterlingsflieder zieht im Sommer mit seinen stark duftenden Blütendolden ganz besonders Schmetterlinge und Bienen an. Er blüht auch zu einer Zeit, in der die Obstblüte bereits vorüber ist und das Futter langsam knapp wird. Leisten Sie mit dieser Pflanze einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung unserer Natur.

Regionale Produkte in Bio-Qualität unterstreichen den Anspruch der besonderen Verantwortung unserer Produzenten im Umgang mit der Natur. Biohonig von Imker Hofmann in Vennigen, dessen Bienenvölker man auch besuchen darf und Zitronenverbenentee aus dem Klostergarten Edenkoben, eine Pflanze die eigentlich nur in frostarmen Gefilden gedeiht.

Ergänzt durch eine duftende, rosafarbene Mandelblütenseife, aus der Manufaktur in Steinweiler und einen Schlüsselanhänger mit dem Logo des Garten Edens und einem Tipp zum Inhalieren von Essig, aus dem Hause des Essigdoktors in Venningen.

Zum guten Schluss ein ganz besonderes Rezept aus dem Garten Eden:

Pfälzer Bellini, Secco und Weinbergspfirsichlikör, auf Eis und dazu pürierter Weinbergspfirisch. Den Secco vom Weinkontor Edenkoben und den Likör aus der Brennerei Göring, finden Sie im Garten Eden Paket. Das Püree müssen Sie sich selbst herstellen.

Klavier im Atelier29 in Hainfeld

1. Internationales Klavierfestival

Es erwarten Sie hochkarätige Veranstaltungen mit Musiker*Innen aus Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Russland, Spanien, Ukraine und USA.

Das Programm beinhaltet international renommierte Künstler*Innen, sowie junge aufstrebende Talente mit exzellenter Ausbildung. Wir spannen den Bogen von der Klassik bis zum Jazz und freuen uns sehr auf Ihre Reaktionen aus dem Publikum.

  • 01. September 2021
    Adrian Rinck JazzWarmUp
  • 04. September 2021
    Nazareno Ferruggio KlassikEröffnungskonzert
  • 05. September 2021
    Martin Listabarth Jazz
  • 08. September 2021
    Duo Delibes Klassik
  • 11. September 2021
    Violina Petrychenko Klassik
  • 12. September 2021
    Trio Sérénade Klassik
  • 15. September 2021
    Anna Khomichko Klassik
  • 18. September 2021
    Tobias Haunhorst Klassik
  • 19. September 2021
    Anastasia Yasko Klassik
  • 22. September 2021
    Chris Jarrett Eigene Kompositionen
  • 25. September 2021
    Martina Cukrov Jarrett – Klavier, Claudia van Huet – Rezitation
    Abschluss-Wochenende Schumann-Projekt Klassik
  • 26. September 2021
    Johanna Summer
    Abschluss-Wochenende Schumann-Projekt Jazz
  • 29. September 2021
    Die Pianist*Innen der Zukunftf Nachklang

 

Der Ticket-Preis beträgt 18.00 EUR.
Das Konzert am 29.9. der Kreis Musikschule ist kostenfrei.

Umleitung auf dem Pfälzer Weinsteig

Klimakranker Wald erfordert Umwege

Rekordhitze, Dürre und Schädlingsbefall der beiden vergangenen Extremsommer haben den heimischen Wäldern arg zugesetzt. Die Folgen sind überall im Wald sichtbar und versetzt die Forstleute in große Sorge. Im Forstrevier Wolfseck, Gemeindewald Weyher muss der Pfälzer Weinsteig umgeleitet werden.

„Die dramatischen Klimaveränderungen und deren Folgen beschäftigen uns derzeit in vielen Wäldern“, sagt Forstamtsleiterin Ulrike Abel. Im Forstrevier Wolfseck haben sich verschiedene Schadensschwerpunkte herausgebildet. Ein Schwerpunkt liegt im Gemeindewald Weyher. Besonders die ortsnahen Waldgebiete sind hier betroffen. Gemeinsam mit der Ortsgemeinde und den Vertretern des Tourismus sind die Forstleute zu dem Schluss gekommen, die Sicherheit der Waldbesucher:innen in den Fokus zu nehmen. „In dem Waldstück zwischen Mariengrotte und dem Modenbachtal, entlang des Pfälzer Weinsteiges sterben eine Vielzahl von Bäume auf Grund anhaltender Dürre ab. Die Vielzahl der abgestorbenen Kiefern und Kastanien machen ein sicheres Passieren des Pfades leider nicht mehr möglich“ so Förster Thomas Kaber nach einem gemeinsamen Ortstermin.

Daher haben sich das Forstamt Haardt, die Gemeinde Weyher und der Pfalz.Touristik e.V. dafür entschieden, dieses Wegestück zu sperren und die Waldbesucher:innen bestmöglich umzuleiten.

„Die Sperrung erfolgt für einen Zeitraum von etwa drei Jahren. Unser Ziel ist es, dem betroffenen Wald Zeit zu geben und ihn zu beobachten“ erläutert Kaber. Auf Grund dieser gewonnenen Erfahrungen soll das Waldstück zukünftig weiterentwickelt und für die Waldbesuchernden passierbar gemacht werden. Die Mariengrotte bleibt die ganze Zeit frei zugänglich.

Bis dahin bitten das Forstamt Haardt, die Ortsgemeinde Weyher und der Pfalz.Touristik e.V. sich an die Umleitung zu halten und bedanken sich für Ihr Verständnis.

Losgelöst von diesem akuten Schadensschwerpunkt, weist das Forstamt Haardt darauf hin, dass Erholungssuchende im Waldesinneren und auf Waldwegen grundsätzlich mit waldtypischen Gefahren rechnen müssen.

 

Ansprechpartner:

Forstamt Haardt
Förster Thomas Kaber
Forstrevier Wolfseck
Tel      06323 / 938346
Mail    thomas.kaber@wald-rlp.de

Nachhaltiges Reiseziel Deutsche Weinstraße

Im Jahr 2020 wurde die Region Deutsche Weinstraße als erste Region in Rheinland Pfalz als nachhaltiges Reiseziel zertifiziert.
Die beiden Tourismusverbände Südliche Weinstraße e.V. und Deutsche Weinstraße -Mittelhaardt- e.V. bekennen sich damit zu ihrer Verantwortung für einen nachhaltigen Tourismus und arbeiten stetig mit ihren Partnern daran ,die Angebote  zu erweitern und den aktuellen Rahmenbedingungen anzupassen, damit sich die Region zukunftsfähig weiterentwickeln kann.

Alle Informationen zur Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße als nachhaltiges Reiseziel finden Sie hier.

Wie auch Sie einen kleinen, aber entscheidenden Teil dazu beitragen können erfahren Sie hier.

 

Unsere Partner – gemeinsam viel erreichen

Unsere Partner, die sich auf das’ nachhaltige Reisen ‘ fokussieren und ihre Betriebe unter dem Aspekt der fairen sozialen, ökologischen und ökonomischen aufstellen:

Blühende Gärten

Seit vielen Jahren verfolgt die Verbandsgemeinde Edenkoben konsequent die Umsetzung blühender Landschaften. Eine eigens für die Böden der Region um Edenkoben zusammengestellte Saatgutmischung wird jedes Jahr an Bürger, Ortsgemeinden und alle Interessierten verteilt. Die Erhaltung der Insekten und der Bienen im speziellen stehen im Fokus der Anstrengungen.

Damit auch unsere Gäste ein Stück Garten Eden mit nach Hause nehmen können, haben wir unsere Samenmischung abgefüllt. Die Samen von Ringelblumen, Wilde Esparsette, wilde Kornblume, Malve, Gemeine Scharfgarbe, Wald-Engelwurz, Wiesenklee sowie etwa 40 weitere Blumenarten wurden dafür ausgewählt.

Bald können auch Sie sich Ihre Samenmischung bei uns im Büro abholen oder zuschicken lassen. Sobald die Samenpäckchen verfügbar sind werden wir Sie hier darüber informieren.

 

Regionale Produkte zur Mandelblüte und den Frühling

Den Frühling zu Hause genießen, mit saisonalen Produkten direkt aus der Region.

  • Mandelpasta: Pfalznudel, die Nudelmanufaktur in Großfischlingen  www.pfalznudel.de
  • Pfälzer Mandelblüten – Feingebäck: De‘ Bäcker Becker in  Edenkoben und Edesheim www.de-baecker-becker.de
  • Mandellikör: Obstgut und Brennerei Göring in Edenkoben www.brennerei-goering.de
  • Mandelseife: erhältlich im Tourismusbüro Edenkoben

 

Die Mandelblütenbox für zu Hause

Jahr für Jahr lockt die Mandelblüte zahlreiche Besucher an die Deutsche Weinstraße. Entlang des Pfälzer Mandelpfads werden normalerweise frühlingshafte Veranstaltungen und geführte Wandertouren angeboten, immer mit dem Fokus auf den Mandel- und Weingenuss. Aber auch in diesem Jahr brauchen Freunde der Pfälzer Mandelwochen nicht gänzlich auf den Mandelgenuss verzichten. Erstmals gibt es diesen für Zuhause.
Zusammen mit der Veranstaltungsgesellschaft Landau Südliche Weinstrasse mbH bieten die zuständigen Touristiker entlang des Pfälzer Mandelpfads eine Pfälzer Mandelbox mit allerhand Leckerem rund um die Mandel an. Ein guter Pfälzer Wein darf in der Box natürlich nicht fehlen – hier gibt es sogar die Möglichkeit, zwischen einem Weißwein, einem Rosé und einem Rotwein zu wählen. Bei den Mandelprodukten selbst gibt es natürlich „Klassiker“ wie Mandel-Schokolade und MandelGebäck. Aber ein Kaffee mit feinem Mandelaroma oder gar eine Salami mit Mandel kennt vermutlich
nicht jeder.
Zusammengepackt in ihrer Box – natürlich im Mandelblüten-Look –
können sieben leckere MandelProdukte und eine Flasche Wein Frühlingsstimmung in ganz Deutschland verbreiten.
Zu bestellen gibtes die limitierte Box hier

sie kann in Landau bei der Veranstaltungsgesellschaft direkt abgeholt oder deutschlandweit versendet werden. Der
Preis pro Box zur Abholung beträgt 49,99 €, inklusive Versand kostet die Box 54,99 €

Die Box ist ebenfalls bei uns im Tourismusbüro in limitierter Stückzahl erhältlich.

Auf dem Laufenden bleiben