Aktuell haben wir geschlossen.Wir haben wieder am Montag (30. März 2020) von 09:00 bis 13:00 geöffnet
TOURIST INFO

06323 959222

Poststr. 23
67480 Edenkoben

Autor: Stefanie Fuchs

Hinterm Horizont geht es weiter….

Auch wenn wir uns momentan nicht sehen können, leider keinen persönlichen Kontakt zu Ihnen, unseren Akteuren aus dem touristischen Bereich und unseren Bürgern, pflegen können, sind wir doch ganz nah bei Ihnen. In Gedanken teilen wir Ihre Sorgen und stellen uns immer wieder die gleichen Fragen:

Kommen wir alle gut und vor allem gesund durch die Krise? Wie wird es nach Corona weitergehen?

Momentan kann das niemand konkret beantworten. Sicher ist nur, dass es weitergehen wird. Unsere herrliche Landschaft, die Natur und all die schönen Dinge die unsere Region so liebenswert  machen, werden noch da sein. Und wir Pfälzer werden mit unserem typischen ‚jetzt erst recht‘ und unserem Humor das normale Leben wieder ganz schnell in Gang bringen.

Also in diesem Sinne #uffbasse+xundbleiwe

Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar per Telefon und per Mail.

Wir haben auf unseren Homepages alle offiziellen Links zusammengetragen, die für Sie wichtig sein könnten.

Unsere Servicezeiten sind momentan:

 9 – 12. 30 Uhr und 13.30 – 16 Uhr Montag – Freitag

Während dieser Zeit ist das Büro für Tourismus für Publikumsverkehr geschlossen. Unser Foyer bleibt geöffnet, so dass sich ‚Gäste und Mitglieder dort mit Prospekten versorgen können.

Alle tagesaktuellen Informationen finden Sie auf hier unserer Homepage oder telefonisch unter 06323 959222.

Alles Gute  wünscht Ihr Team vom Tourismusbüro SÜW Edenkoben




ABGESAGT!!: Cupcakewettbewerb mit Rosa Kaffeetafel

05. April 2020

Burrweiler - Gleisweiler

ABGESAGT!! Cupcakewettbewerb mit Weiß – Rosa Kaffeetafel

In diesem Jahr jährt sich unsere beliebte Kaffeetafel mit  Cupcakewettbewerb nun schon zum fünften Mal, jedoch halten wir diesmal ein paar neue Überraschungen für euch bereit.
Für unsere Besucher wird ein ‚Cupcake-Mobil‘ wird vor Ort sein. Hier können Basiscakes gekauft und anschließend nach eigenem Geschmack verziert werden. Eigene Kreativität ist gefragt nach dem Motto ‚create your cake‘….!  An einer Toppingstation kann sich jeder seine eigenen Dekorationen auswählen und seinen Cupcake verzieren je nach Laune und Geschmack.

Am Stand selbst wird auch Sarah Rohr vertreten sein, die Bundessiegerin der Bäcker –Junioren. Aktuell bereitet sie sich auf die Weltmeisterschaft vor, die im Frühjahr in Taiwan stattfinden wird.

Für das leibliche Wohl sorgen allerlei hausgemachten Kuchen, Kaffee Wein und andere Leckereien.

Auch der Wettbewerb hält Neuerungen bereit. Dieses Jahr liegt der Fokus ausschließlich auf der Optik. Der Siegercupcake wird dann durch eine Publikumsabstimmung ermittelt.
Wer Interesse hat und bei dem neuen Cupcakewettbewerb mitmachen möchte, hat die Chance sich bis zum 16.03.2020 unter touristinfo@vg-edenkoben.de  anzumelden. Für weitere Informationen rund um den Ablauf des Wettbewerbs helfen wir Ihnen auch sehr gerne telefonisch unter 06323 – 959222 weiter.

Die Kaffeetafel mit Kuchen, Wein und weiteren Köstlichkeiten findet an der alten Weinstrasse , zwischen Burrweiler und Gleisweiler, zwischen 13 und 18 Uhr statt.
Bis ca. 15. 30 Uhr haben unsere Besucher die Möglichkeit für Ihren Wettbewerbfavoriten abzustimmen.

 




Glückwunsch den neu zertifizierten Gästeführer/innen der Südlichen Weinstrasse

Die Teilnehmer des Ausbildungsprogramms der Regioakademie Lambrecht durften sich Mitte Januar über die Ernennung zum ‚zertifizierten Gästeführer der Südlichen Weinstrasse‘ freuen. Der Einladung des Landrates, Dietmar Seefeldt und dem Verein SÜW folgten die frischgebackenen Gästeführer nur zu gerne. Bei einer kleinen Feierstunde wurden die Urkunden überreicht. Einzelne Vertreter der Tourismusbüros aus den Verbandsgemeinden mischten sich unter die Gäste um erste Kontakte zu knüpfen.

Für den Bereich rund um Edenkoben, dem Garten Eden, konnte mit Peter Mohr ein zusätzliches ‚Pfälzer Original‘ gewonnen werden, der zukünftig die Gäste mit seinen Schmunzelführungen in Mundart unterhalten wird, wobei auch eine ‚Walking Weinprobe‘ und Genusstouren, auch durch Hainfeld, buchbar sind.

Zum Kreis der ‚Edenkobener Stadtführer‘ gehört er ebenso und wird ab Mai 2020 auch turnusmäßig die Stadtführung ‚vun allem ebbes‘ gestalten. Der offizielle Start in die regelmäßige Stadtführungssaison ist am 16.Mai 2020.

Auch schon vorher können interessante Darbietungen der Gästeführer besucht werden. Los geht es am 8.März 2020 im Museum für Weinbau-und Stadtgeschichte mit dem Thema: ‚Auf den Spuren starker Frauen am Weltfrauentag. Und zum Weltgästeführertag am 13. März 2020 gibt es in diesem Jahr einen ganz besonders liebevoll gestaltetes Thema: Lieblingsplätze- unsere Glücksorte im Garten Eden.

Unsere Themen- und Gruppenführungen finden Sie hier.




Wanderwege im Garten Eden

Netzwerkertreffen – Wanderwege im Garten Eden

Seit dem Jahre 2013 gibt es im Garten Eden ein überarbeitetes Wanderwegenetz mit insgesamt 400 km markierten Wegen. Darin enthalten sind neben den Premiumwegen, die Themenwege der Gemeinden und auch die Fern – und Naturparkwege des PWV.

Etwa 2/3 der Fläche auf der Gemarkung der VG Edenkoben sind bereits mit dem Besucherlenkungskonzept abgedeckt. Pfosten mit Richtungswegweisern an wichtigen Kreuzungen, die neben der Weinsteigkennzeichnung auch direkte Wege zu Sehenswürdigkeiten, Hütten oder Bahnhof anzeigen. Die noch verbleibende Fläche im südlichen Teil der Region Garten Eden wird in Abstimmung mit den Kollegen der anderen Tourismusbüros geplant und vermutlich Anfang 2021 aufgestellt werden.

Sieben Jahre sind eine lange Zeit, manchen Wechsel gab es im persönlichen Bereich, andere Hüttenpächter, Wegepaten und eventuell neue geplante Maßnahmen machten es mal wieder nötig sich im Kreise des Netzwerkes zu treffen.

Das Team vom Verein SÜW Edenkoben hatte eingeladen in das klimaneutrale Hotel Gutshof Ziegelhütte in Edenkoben. Rund 30 Akteure aus dem Bereich Wandern und Ortsgemeinden kamen zusammen. Interessierte Bürgermeister, der Wandermanager der Pfalz Touristik Michael Werner, Revierleiter Thomas Kaber, Wegepaten und Hüttenbetreiber fanden sich zusammen. Ein kurzer Rückblick auf die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren, Abbildung des Status Quo und die weiteren Schritte zur Optimierung des Wegenetzes präsentierte die Geschäftsführerin des Vereins SÜW Edenkoben, Sabine Zwick, den Gästen. Die neuen Wegepaten können sich für eine Markierungsschulung anmelden. Neu zu druckendes Kartenmaterial im Jahr 2021 wirft die Frage auf, ob Wegeänderungen oder gar neue Wege angedacht sind. Alle Beteiligten können sich bis Mitte März im Tourismusbüro zurückmelden mit ihren Ideen und Wünschen.

Beim anschließenden Helferessen für die ehrenamtlichen Unterstützer des Wanderprojektes konnten Erfahrungen ausgetauscht werden und neue Kontakte geknüpft werden.

Unerlässlich für eine produktive Zusammenarbeit ist es immer wieder miteinander zu sprechen und für die Nöte und Anforderungen aller Beteiligter ein offenes Ohr zu haben.

Annette Kiefer als Ansprechpartnerin im Tourismusbüro steht für alle Fragen zur Verfügung und koordiniert die nächsten Schritte.

Für verschiedene Wege werden noch Paten gesucht. Bei Interesse bitte melden unter der Telefonnummer: 06323-959281




Erlebnisführer Frühjahr/Sommer 2020

Unser neuer Erlebnisführer für das erste Halbjahr mit Genuss- und Ausflugstipps der Urlaubsregion Edenkoben ist ab sofort bei uns im Tourismusbüro oder über unsere Prospektbestellung erhältlich.
Neben Veranstaltungsterminen zu Weinfesten, Weinproben, Seminaren, Kochkursen und Gästeführungen erfahren Sie außerdem alles zur Mandelblütenzeit im Garten Eden.




Ausstellung in der Galerie Neumühle

Wolfgang Hirsch "Abstrakte Kunst lässt Bäume wachsen"

22.03. - 24.05.2020

Galerie Neumühle Edenkoben

Vorerst keine Ausstellung!

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens unserer Galerie unterstützen wir mit dieser Ausstellung Baumpflanzungen in Wüstenregionen. Mit dem Verkauf der Aquarelle und Gouachen des verstorbenen Hamburger Künstlers, Wolfgang Hirsch, wurden im oberen Galiläa schon über 1000 Bäume durch den JNF-KKL erfolgreich gepflanzt. Die gezeigten Exponate sind wichtige Werke aus fast allen Schaffensphasen des Künstlers, und eröffnen durch ihre unaufdringliche Art der Abstraktion dem Betrachter Zugang in andere Sichtweisen und Räumlichkeiten. Zum jedem erworbenen Bild wird eine entsprechende Baumpflanzurkunde und Spendenbescheinigung übergeben. Weitere Informationen unter der Telefonnummer: 06323-2891.

Die Ausstellung dauert vom 22.03. – 24.05.2020.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 10.00 – 12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 15.00 – 17.00 Uhr. Montag, Dienstag und Samstag nur nach Vereinbarung.




Pfälzer Feste für Alle mit dem Goldenen Rollstuhl 2020 ausgezeichnet

Dieses Projekt wurde im Rahmen der CMT in Stuttgart mit dem Goldenen Rollstuhl ausgezeichnet. Pfälzer Feste für Alle – Einzigartige Initiative in ganz Deutschland
Die Vielfalt ist groß und reicht von Weinfesten über Kerwen, die traditionellen Kirchweihen, bis hin zu regelmäßigen Märkten. Seit 2017 gibt es die „Pfälzer Feste für Alle“, eine bisher einmalige Initiative in Deutschland. Ziel ist die Ausweisung von Wein- und anderen Festen für alle. So wird schrittweise die Barrierefreiheit der Feste von einer eigens gegründeten Kommission in den Bereichen Qualität, Ambiente und Barrierefreiheit überprüft. Die daraus gewonnenen Informationen werden öffentlich zur Verfügung gestellt. Künftig sollen immer mehr Feste für Alle erlebbar gemacht werden. Das hat die Jury überzeugt.
In seiner Laudatio sagte Friedrich Müller vom ZsL Stuttgart: „Durch die Verknüpfung mit den anderen Online-Angeboten des Tourismusverbandes werden die interessierten Nutzer an das für sie passende Angebot herangeführt, indem sie die entsprechenden Informationen zu den Kultur- und Freizeitangeboten mit den Informationen zur Barrierefreiheit verknüpfen können. Dieses noch nicht abgeschlossene Projekt hat in seiner Ausgestaltung Vorbildcharakter auch für andere Regionen und wird aus diesem Grund mit dem Goldenen Rollstuhl ausgezeichnet.“

Bisher sind im Garten Eden zwei Veranstaltungen barrierefrei:

Weinkerwe Böbingen, 17.-20.7.2020
Weinkerwe Altdorf   18. – 21.9.2020


Zur Pressemeldung




Krimidinner im Hotel Schloss Edesheim

16. Januar 2020 Sherlock Holmes und der Fluch der Ashtonburrys
Sie haben eine Einladung für den alljährlichen Maskenball auf Schloss Darkwood erhalten? Herzlichen Glückwunsch und willkommen beim edlen Höhepunkt der schottischen Ballsaison, garniert von einem delikaten 4-Gänge-Menü!

13. Februar 2020 Die Jagd vom schwarzen Moor
Welches Geheimnis haben das schwarze Moor und das geheimnisvolle Schloss gemeinsam?

19. März 2020 Hochzeit in Schwarz – !! ABGESAGT !!
Die Fortsetzung des kulinarischen Kerzenlichtdinners á la Edgar Wallace lädt ein zur mörderisch schönen Hochzeitsfeier…

16. April 2020 Der Spuk von Darkwood Castle
Gibt es den sagenumwobenen Geist des Hauses Ashtonburry wirklich? Verlässt dieser des Nachts die feuchte Gruft, um seine letzte Ruhestätte zu schützen?

28. Mai 2020 Ein Leichenschmaus
Eine Spur von Verdächtigen führt nach Edesheim. Genauer gesagt ins Hotel Schloss Edesheim, wo eine illustre Gesellschaft zu einer besonderen Feier zusammen kommt.

25. Juni 2020 Der Teufel von der Rennbahn
Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um…

Weitere Informationen finden Sie hier oder in unserem Veranstaltungskalender.




Einkehren im Pfälzerwald

Unsere Hütten

Wanderheime und Pfälzerwaldhütten rund um die Urlaubsregion Edenkoben.


Pfälzerwald Vereinshaus Hüttenbrunnen

Edenkoben
Telefon: 06323 2827

E-Mail schreiben
Täglich von 11.00 - 17.00 Uhr Dienstag Ruhetag
trenlinie
Naturfreundehaus am Steigerkopf

Edenkoben
Telefon: 06323 1851

E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Winter: Mitte November - Ende Dezember : Mi, Sa und So 11.00 - 17.00 Uhr 1. Januar - 31. Januar: Di, Mi, Fr, Sa und So 11.00 - 17.00 Uhr 1. Februar - Mitte März: Mi, Sa und So 11.00 - 17.00 Uhr Öffnungszeiten Sommer: Di, Mi, Fr, Sa und So 10.00 - 18.00 Uhr Mo und Do geschlossen
trenlinie
Waldgaststätte Siegfriedschmiede

Edenkoben
Telefon: 06323 3912

Mittwoch, Donnerstag: 11.30 - 15.00 Uhr Freitag, Samstag, Sonntag: 11.30 - 20.00 Uhr
trenlinie
Waldgaststätte Friedensdenkmal

Edenkoben
Telefon: 06323 5918

E-Mail schreiben
Montag, Dienstag: Geschlossen Mittwoch bis Samstag: 11:00 - 18:00 Uhr Sonntag, Feiertag: 10:30 - 18:00 Uhr
trenlinie
St. Anna Hütte

Burrweiler
Telefon: 06345 3931

E-Mail schreiben
Sonntag, Feiertag, MIttwoch: 10.00 bis 18.00 Uhr; Samstags geschlossen
trenlinie
Trifelsblickhütte

Gleisweiler
Telefon: 06345 2237

E-Mail schreiben
Samstag, Sonntag, Feiertags: 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr
trenlinie
Landauer Hütte

am Zimmerbrunnen
Telefon: 06345 3797

E-Mail schreiben
Samstag, Sonntag, Feiertag: 11:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch (Mai bis Oktober): 11:00 bis 17:00 Uhr
trenlinie
Nello Hütte

Kesselberg
Telefon: 06323 - 5957

E-Mail schreiben
Sonntag, Feiertag: 10 .00 - 17 .00 Uhr aktuell Winterpause bis vorraussichtlich 23.02.2020
trenlinie
Forsthaus Heldenstein

Edenkoben
Telefon: 06323/949666

E-Mail schreiben
Mittwoch, Samstag, Sonntag, Feiertag: 11:00 - 18:00 Uhr Im Januar nur sonntags geöffnet.
trenlinie
Amicitia Hütte

Weyher
Telefon: 06323 7672

E-Mail schreiben
Sonntag; 11.00 - 18.00 Uhr Winterpause bis 18.01.2020
trenlinie


Frühlings- und Ostermarkt

Abgesagt!

Burrweiler

Abgesagt!!! Frühlings- und Ostermarkt – Abgesagt!!!

Kunsthandwerklicher Frühlings- und Ostermarkt in der Festhalle Burrweiler mit mehr als 20 Ausstellern zu Gartenbepflanzungen, österlicher Floristik, Osterdekoration, Schmuck, Porzellanmalerarbeiten, Kunstmalerei, Patchwork-Arbeiten, Drechselarbeiten, Holzskulpturen, Kopfvasen und vieles mehr. Der Kindergarten richtet am Samstag eine Bastelecke ein. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesort. In der Kaffestube können die Besucher leckeren, hausgemachten Kuchen genießen.

Samstag 14-19 Uhr
Sonntag 11-18 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier und in unserem Veranstaltungskalender.

 

Achtung!   Aufgrund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung abgesagt!   Achtung!




  • 1
  • 2
  • 5

Auf dem Laufenden bleiben