Aktuell haben wir geschlossen.Wir haben wieder am Freitag (15. November 2019) von 09:00 bis 13:00 geöffnet
TOURIST INFO

06323 959222

Poststr. 23
67480 Edenkoben

Herbstzeit ist Kastanienzeit

"Die Kastanie ist des südlichen Klimas bester Zeuge". Dies wusste bereits Bayernkönig Ludwig I. und ließ über 25.000 Edelkastanien rund um seine Sommerresidenz Villa ludwigshöhe bei Edenkoben anpflanzen.

Wahrhaft paradiesisch

„Die Kastanie ist des südlichen Klimas bester Zeuge“. Dies wusste bereits Bayernkönig Ludwig I. und ließ über 25.000 Edelkastanien rund um seine Sommerresidenz Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben anpflanzen. Bereits die Römer nutzten die Esskastanien als ‚Brot für die Armen‘ und das Holz für den Weinbau. Seitdem gedeihen die ‚Keschde’ hier , wie die Baumfrüchte bei uns heißen und prägen unsere Kulturlandschaft. Im Oktober fallen die reifen „Keschde“ von den Bäumen, die stacheligen Hüllen platzen auf und legen die Frucht frei. Jetzt darf gesammelt werden! Folgen Sie der Spur der Kastanie zwischen Wald und Reben und genießen Sie die kreativen Kreationen unserer Gastronomen. Wandern Sie mit uns auf dem Keschdeweg, am besten auf der Genussrundtour Nr. 4, rund um Weyher, mitten im Garten Eden und probieren Sie auch auf jeden Fall den ‚Keschdesaumagen‘ eine Pfälzer Spezialität im Herbst.

Weitere Informationen

Auf dem Laufenden bleiben